Blog

Osteopathie selbst gemacht

Erleben Sie den Unterschied, wenn ihr Körper mit Hilfe von osteopathischen Übungen, die in all unseren Grundlagentrainings wie Früh- und Spätsport, Rückenpausen oder Faszientraining gelehrt werden, ausgerichtet wurde, Verschiebungen korrigiert, Verklebungen gelöst und Sie sich frei von Blockaden und Schmerzen fühlen. Ein so ausgerichtetes System hat dann einen wunderbaren Kredit, laut Marcel Merkel, um joggen zu gehen, Ski zu fahren, Yoga zu genießen oder auch einseitige Sportarten wie Tennis und Badminton auszugleichen. >Weiterlesen >