Slow Motion

Slow Motion bietet ein intensives, ganzheitliches Kraft, Beweglichkeits-, Organ- und Faszientraining zur Regeneration.

Slow Motion ist eine wichtige Grundlage zur Steigerung der Leistungs- und Erholungsfähigkeit.

Bitte beachten: Slow Motion kann u.a. nicht bei Erkrankungen der Knochen (Tumor, Glasknochen, Osteoporose…) oder z.B. bei Weichteilrheumatismus durchgeführt werden. Zusätzlich nicht bei allen entzündlichen Prozessen und Thrombosegefahr.

Eine Probe ist mit Voranmeldung kostenfrei.